Angelshop vs. Angelgeschäft

Spinner, Wobbler, Spinnangeln – inzwischen gibt es unzählige Angelruten und Angelzubehör im Angelgeschäft zu finden. Doch wer klein anfängt, der hat meistens nur einen kleinen Geldbeutel zur Verfügung. Da heißt es sparen und es stellt sich die Frage, ob es Sinn macht seine Angelsachen online im Angelshop vs. Angelgeschäft oder doch lieber im Angelgeschäft vor Ort.

Dabei dürfen allerdings nicht nur die reinen Preise miteinander verglichen werden. Denn unterm Strich zählt der Gesamtpreis. Das vermeintliche günstige Angebot aus dem Internet entpuppt sich dann als teureres Produkt.

Angelshop in Google & Co.

Generell gibt es verschiedene Käufergruppen im Internet. Manche kaufen sich ihre Angelgeräte in dem sie nach den jeweiligen Produkten in den Suchmaschinen suchen. Dabei werden im oberen Bereich von der Suchmaschine die gekauften Suchergebnisse angezeigt. Sucht man zum Beispiel nach Angelshop werden derzeit zwar derzeit 1.3 Mio Suchergebnisse bei Google gefunden, jedoch zeigt Google zunächst die Google Shopping-Ergebnisse, die von diversen Händlern gekauft werden, und im Anschluss daran die lokalen Suchergebnisse. Das bedeutet, dass
zuerst die Ergebnisse von Angelgeschäften gezeigt werden, die sich in unmittelbarer Nähe befinden. Deswegen ist es ratsam seine Recherche erst auf Seite 2 oder 3 zu beginnen.

Angeshop in Amazon

Auch Amazon beinhalted jede Menge interessantes Angelzubehör oder bietet auch direkt Angelruten oder Angelrollen zum Kauf an. Beachten Sie jedoch hierbei, dass noch zusätzliche Versandkosten berechnet werden. Oftmals werden so vermeintliche Schnäppchen doch teurer als man denkt.

Achten Sie beim Kauf auf die richtige Bezahlmethode. Beim Kauf über Paypal zum Beispiel ist man eigentlich immer auf der sicheren Seite, denn Paypal verspricht einen Verkäuferschutz. Kommt die verkaufte Ware nicht beim Kunden an, so haftet Paypal
und übernimmt die Kosten.

Angelgeschäft vor Ort

Beim Angelgeschäft vor Ort hat man den großen Vorteil, dass die Angelgeräte vor dem Kauf im Geschäft getestet werden können. So sieht man sofort wie schwer eine Spinnrute tatsächlich ist oder wie leicht eine Angelrolle läuft.

Eine kompetente Beratung ist selbstredend mit dabei. Hat man Fragen so erklärt der Verkäufer vor Ort alles genau und sollte nach dem Kauf etwas nicht passen, so werden Unstimmigkeiten meistens unkompliziert gelöst.

Fazit: Eine Beratung vor Ort ist oft hilfreich. Teure Versandkosten entfallen und es muss im Onlineshop nicht unbedingt günstiger sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.